• Nachschlag gefällig?

    16. März 2010

    Habt ihr schon genug von schönen Stränden und Sonnenuntergängen oder darf’s noch etwas Meer sein? Na gut, ihr habt es so gewollt, aber seid vor den Nebenwirkungen gewarnt: schlimmes Fernweh und leichte Abwehrrekationen auf Schnee sowie vereinzelt massiver Winterkoller können auftreten. Wir übernehmen keinerlei Verantwortung!

    Ihr seid euch der Gefahr bewußt? Dann holt euch einen heissen Tee oder einen Kaffee, lehnt euch entspannt zurück und genießt ein paar Bilder der letzten Wochen.

    Music in the Park – Andre, Jana und Cara haben sich an 2 Wochenenden ein paar Stunden auf eine wiese gesetzt, gegessen, mit Freunden gequatscht, Leute beobachtet und Musik gehoert. Music in the Park ist eine hervorragende Moeglichkeit, Auckland und seine Bewohner kennen zu lernen. Wenn das Wetter mitspielt, kann man sogar noch etwas Farbe mitnehmen. Cara liebt es, wenn viele Leute um sie herum sind, auch und vor allem, weil sie scharf auf deren Anerkennung ihrer Wachstumsleistungen ist.

    Tobi und Andrea – Die beiden haben uns Anfang Februar in Auckland besucht. Zur Einstimmung auf Neuseeland haben wir die beiden erst einmal zu einem Abendessen an den Muriwai Beach verfrachtet. Am naechsten Tag ging’s dann in die Stadt, wo wir unsere Stadtfuehrerfaehigkeiten testen konnten. Da gibt’s noch eine Menge zu lernen… In Shanghai hatten wir das ja fast zur Perfektion getrieben, hier bleibt aber noch jede Menge zu entdecken.

    Bethell’s Beach und Muriwai Beach – da waren wir zwar schon, aber da muss man auch ab und an wieder hin. Die Sonnenuntergaenge sind einfach sagenhaft, und so lange hier noch Sommer/Fruehherbst ist, muessen wir das auch ausnutzen.

  • Neueste Kommentare

    • Ada sagt...

      1

      Habe keine Zeit zu lesen jetzt, aber werde am Wochenende lesen…Habe schon ihre Bilder geguckt, es ist schoen da, Cara lacht auch wie immer…Alles Gute zu Deinem Geburtstag! Ada von SHA

      03/18/10 2:09 AM | Comment Link

    • Michaela sagt...

      2

      Herrlich!!!
      Ich will auch nach Neuseeland!

      Mich wuerd ja brennend interessieren, welche schoenen Seiten von Athen ihr fotografieren wuerdet…
      Ich find hier nur den Strand und Akropolis sehenswert – that’s it. *schmoll*
      Darum moecht ich hier eigentlich keine traumhaften Bilder von kitschig schoenen Naturlandschaften mehr sehen – bitte danke
      :p

      Sonnige Fruehlingsgruesse vom Mittelmeer!

      03/27/10 11:17 PM | Comment Link