• Hash in Hangzhou – 28.Juni 2008

    28. Juni 2008

    Endlich mal wieder ein Hash, endlich mal wieder ein neues, unbekanntes Fleckchen. Wie üblich Samstag vormittag Abfahrt, diesmal (wieder) zu einem gemütlichen Plätzchen in der Nähe von Hangzhou.

    Nach ca. 2 Studen Fahrt sahen wir zu unserem größten Erstaunen den Eifelturm in der Einöde von Hangzhou’s Teebergen. Wir staunten noch mehr, als vor unseren Augen idyllisch ein französisches Landschlößchen auftauchte. Selbstredend mit dem dazugehörigen Weinberg.

    Mit dabei diesmal – Julienne und Marta, 2 von André’s Kollegen.

  • Comments are closed.