• Nachtrag: Kathleen & Andreas in Shanghai

    4. August 2009

    Schon lange gab es Getuschel und Heimligkeiten hinter meinem Rücken und am 19. April erwartete mich endlich die Auflösung einer ganz besondere Überraschung: meine beste Freundin Kathleen ist für 2 Wochen aus Deutschland eingeflogen, um noch ein bisschen Zeit mit mir zu verbringen und mir die Wartezeit auf unseren Nachwuchs zu verkürzen. Eine geniale Idee und ich hab mich wahnsinnig gefreut, endlich wieder mal richtig viel Zeit mit meiner Kleenen zu verbringen. Am gleichen Tag erwartete uns noch ein weiterer Ankömmling: Andreas hatte dienstlich in Shanghai zu tun. Da dies auch gleichzeitig unser 1. Hochzeitstag war, hatten wir genügend Argumente beisammen, um das Wiedersehen in unserer Lieblingsbar Mesa zu begiessen.
    Da Kathleen vor 2 Jahren bereits in Shanghai war und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten abgehakt hatte, konnten wir uns auf die wesentlichen Dinge konzentrieren: Quatschen, Quatschen, Quatschen, schöne Spaziergänge, leckeres Essen und Maniküre. So lässt es sich leben.

    Am Samstag gab es dann die Express-Sightsseeing Tour mit Andreas und seinen Freunden Esther und Boris, die zufällig auch in Shanghai weilten. Erst ein chinesisches Frühstück mit leckeren Dumplings, ein Spaziergang durch die ehemalige Französische Konzession, weiter ging es über die Taikang Lu zum Bund zu einer abendlichen Bootsfahrt auf dem Huangpu. Zum Abschluss dieses tollen Tages durfte ein leckeres Shanghaineser Abendessen im Shanghai Uncle nicht fehlen.

    Am Sonntag gönnten uns mal wieder den Champagnerbrunch im Marriott Hotel. Jens und Roland leisteten uns dabei Gesellschaft. Anschliessend machten wir uns auf den Weg zum Brillenmarkt, da man ja nie genug Brillen haben kann.

    Auch die 2. Woche mit Kathleen verging viel zu schnell und zum Abschluss mussten wir unbedingt noch ein Fotoshooting auf der fantastisch beleuchteten Nanjing Road veranstalten.


    Danke meine Süsse für die fanstastische Überraschung. Es war toll, endlich wieder mal ausgiebig mit dir zu quatschen!

  • Neueste Kommentare

    • Kath sagt...

      1

      Hallo Süße,

      ich glaube es nicht – aber du hast es geschafft.

      1000-Dank für den schönen Beitrag und die Bilder erst … aber bei den Motiven :).

      08/4/09 7:08 PM | Comment Link